Liedgut

Der Männerchor Grenzach verfügt über ein sehr breites Repertoire an Liedern. Nebst klassischen Männerchorstücken gehören auch neuzeitliche und populäre Kompositionen zum Liedgut. Einen Auszug über die aktuell einstudierten Lieder finden Sie nachstehend.

unser Repertoire

In unserem sehr umfangreichen Liedgut finden sich Stücke aus allen Epochen und Stilrichtungen. Unser Inventar umfasst mehr als 500 Lieder (ohne Liederbücher!)

Die Kombination aus alten Liedern gepaart mit modernen rassigen Melodien machen unsere Singstunden nicht eintönig sondern interessant. Auch unsere neuen Sänger sind begeistert. Wenn Sie Freude am Singen haben, kommen Sie bitte mal unverbindlich in unsere Proben.

Für unsere Auftritte (Konzerte, Jahresfeiern, etc.) suchen wir dringend Verstärkung! Nehmen Sie unverbindlich an einer Singstunde teil. Für interessierte Männer (jüngere als auch ältere) die sich nicht langfristig binden wollen, bieten wir auch gerne die Gelegenheit temporär im Rahmen eines Projektchores für vorstehende Veranstaltungen mitzuwirken.


Aktuell werden u. a. folgende Stücke einstudiert:

- "Was wichtig ist" Udo Jürgens
- "Mehr will ich nicht von dir" Andrew L. Webber
- "Blowin' In The Wind"
- "La Montanara" Toni Ortelli
 


davor studierten wir ein bzw. gehören zum Repertoire:      

 - "Drei scherzhafte Gesänge"

Albert Lortzing

 - "Über 7 Brücken musst du gehen" Pasquale Thibaut
 -

"Vive l'amour"

Alice Parker /
Robert Show

 - "Als Freunde" (Abschieds-Hymne)

Gerd Onnen

 - "Memory" (aus Musical "Cats") Reimund Hess
 - "Rot sind die Rosen"  Pasquale Thibaut 
 - "Weit, weit weg"  Hubert v. Goisern / Lorenz Maierhofer
 - "Atemlos durch die Nacht" Helene Fischer / Pasquale Thibaut
 - "Zauber der Musik" Manfred Bühler
 - "Zauber der Südsee"  Otto Groll
 - "Der Entertainer Rag" Otto Groll
 - "Die Rose" - The Rose Amanda McBroom
 - "Ein lustiges Leben" Otto Ruthenberg
 - "Flieger-Marsch" 
aus der Operette: "Der fliegende Rittmeister"
Hermann Dostal
"Ich weiß ein Fass in einem tiefen Keller" Heinz H. Erhard
"Marmor, Stein und Eisen bricht" Drafi Deutscher
"Oh Happy Day" Otto Groll
"Weinlied" Hermann Sonnet
- "Mit Musik geht alles besser" W. Bochmann
- "De Hamborger Veermaster" Hermann Edlen
- "Weit, weit weg" Hubert von Goisern
- "Griechischer Wein" Udo Jürgens
- "Slowenischer Weinstrauß" Walter Pappert
- "Rot sind die Rosen" R.A. Jonet
- "Es war so schön mit dir" Edith Piaf
- "Bella, Bella Catania" Pasquale Thibaut
- "Jacob’s Ladder" (Spiritual) Arnold Kempkens
- "Yesterday" John Lennon and Paul McCartney
- "Singen ist Leben" (Morning has broken) Karl-Heinz Weber-Müllenbach
- "Zauber der Musik" Manfred Bühler
- "Im schönsten Wiesengrunde" Otto Kreis
- "Seeman" (Deine Heimat ist das Meer) Werner Scharfenberger
- "Vilja-Lied" (aus: Lustige Witwe) Franz Lehár
- "Sängergruss an den Wald Paul Gabriel
- "La Pastorella al prato Franz Schubert
- "American Folksongs" Otto Groll
- "Swanee Ribber" Paul Zoll
- "Unsere Welt braucht den Frieden" Manfred Bühler
- "Kein Feuer, keine Kohle" Johannes Dürrner
- "Ich halte ihr die Augen zu" Robert Volkmann
- "Weit in die Ferne zieh ich" Gustav Reichardt
- "Cielito lindo" (Wo die Sonne brennt) Wilhelm Heinrichs
-

Aus Fiesta Brasiliana:
- „Viva la Fiesta“
- „Wenn dunkelrot der Himmel“
- „Tanzet zum Spiel der Gitarren“

Otto Groll
- "Gesang verschönt das Leben" Friedrich Schneider
- "Der Entfernten" Franz Schubert
- "Du sonnige, wonnige Welt" Joseph Rheinberger
- "Wunderbar ist mir geschehn" Moritz Hauptmann
- "Der verliebte Jäger" Rolf Haas
- "Wer nicht ihr Gleichnis spürt" Rolf Haas
- "Mit Stimm und Saiten" Arcangelo Corelli
- "Was frag ich viel nach Geld und Gut" Leonard von Call
- "Die Flamme lodert" Ludwig van Beethoven
- "Die Himmel rühmen des ewigen Ehre" Ludwig van Beethoven
- "Lied der Freundschaft" - schottische Weise Waldemar Klink
- "Im Eschenhain" - englisches Volkslied Paul Zoll
- "Am Himmel, da funkeln Sterne" - brasilianische Habanera Walter Klefisch
- "O Schutzgeist alles Schönen" Wolfgang Amadeus Mozart
- "Tscheska" - tschechische Volksweisen Wilhelm Heinrichs
- "Mittag" - aus Tageslauf Rudolf Kühn
- "Abend" - aus Tageslauf Rudolf Kühn
- "Ungarischer Tanz" Nr. 6 Johannes Brahms
-

aus "Balalaikaklänge"
- Kosakenritt
- Raspaschol
- Csárdás

Otto Groll
- "Kling auf, mein Lied" Bernhard Weber
- "Wohin mit der Freud" Friedrich Silcher
- "Tanz und Gesang" Adolf Zander
- "Abschied" Morgen müssen wir verreisen Friedrich Silcher
- "Mit deinen Augen" Paul Zoll
- "Abschied" Muß i denn Friedrich Silcher
- "Die Rose von Tralee" Friedrich W. Olpen
- "Abschied des Handwerkgesellen" Friedrich Silcher
- "Ruschka" Wilhelm Heinrichs
- "Jarmila" Wilhelm Heinrichs
- "Mala moja" Arnold Kempkens
- "Die wahre Liebe" Leos Janacek
- "Chianti-Lied" Gerhard Winkler

-

"Badnerlied" Rolf Haas
-  Das Bettiger-Lied "Es lyt e Dörli chli absyts" Rolf Haas
- "A `ca" Arnold Kempkens
- aus "Fiesta Brasiliana"
- Cobacabana
- Tropischer Abend
- La Sandunga
- Guantanamera
Otto Groll
- "Aufmunterung" Albrecht Rosenstengel
- "Diridonda" Arnold Kempkens
- aus "Marina"
- Tanzlied (O moja Marina, du bist so schön...)
- Im Rosengarten (Du riefst mich zu dir, dich zu erwarten...)
- Marina (Die schwarzen Augen, die roten Lippen ...)
Arnold Kempkens
- "Kloster Grabow" Carl Löwe
- "Freunde laßt uns singen" Otto Groll
- "Der Minnesänger" Robert Schumann
- "Was frag ich viel" Leonard von Call
- "Hab oft im Kreise der Lieben" Friedrich Silcher
- "Auf, es dunkelt" Franz Schubert
- "Die Nacht" Franz Schubert
- "Widerspruch" Franz Schubert
- "Kaukasisch: Schlafe und träume süß Suliko" Wolf Diede
- "Balkanfeuer" Otto Groll
- "Mein kleiner grüner Kaktus" Comedian Harmonists
- "La Montanara" Toni Ortelli
- "Musik erfüllt das Leben" Willy Trapp
- "Die Sonn' erwacht" Carl Maria von Weber
- "So sei gegrüsst" Robert Schumann
- "Sommermorgen" Moritz Hauptmann
- "Die Nachtigall" Franz Schubert
- "Im Abendrot" Franz Schubert
- "Der Gondelfahrer" Franz Schubert
- "Cekolina" Wilhelm Heinrichs
- "Schon die Abendglocken klangen" Konradin Kreutzer
- "Kling auf, mein Lied" Bernhard Weber
- "Das Lied" (Wie ein stolzer Adler) Ludwig Spohr
- "Jägers Morgenlied" Chr. August Pohlenz
-  Jägerchor aus „Der Freischütz“ Carl Maria von Weber
- aus „Bella Italia“
- Sommer im Tessin
- Santa Lucia
- La Villanella
Quirin Rische
- "Die Nacht" Franz Schubert
- "Oh Schutzgeist alles Schönen" Wolfgang Amadeus Mozart
- aus "Sonniges Spanien"
- Zauber des Südens
- Wenn Gitarren erklingen
- Andalusisches Abendlied
- Lied des Torreros
- Espagna olé
- Fiesta voller Fröhlichkeit
Otto Groll