unsere Dirigenten

Die Singgemeinschaft Grenzach-Wyhlen unter neuer Chorleitung

An der Jahresfeier am 15.12.2018, d.h. nach nur 1 1/2 Jahren, mussten wir uns von Herrn Krastin Nastev verabschieden, da er aus persönlichen Gründen nach Spanien umzieht.

Wir schätzen uns glücklich mit Frau Katharina Haag nahtlos eine würdige Nachfolge gefunden zu haben. Frau Haag ist die erste weibliche Chorleiterin die dem Männerchor Grenzach bzw. dem Gesangverein Frohsinn Wyhlen vorsteht. Die Sänger der Singgemeinschaft Grenzach-Wyhlen freuen sich auf die charmante Dirigentin die ab 10.01.19 das Liedgut für die Veranstaltungen zum 175jährigen Bestehen des Gesangverein "Frohsinn" Wyhlen 1844 e.V.  einstudieren wird.

Als neue Chorleiterin der Singgemeinschaft Grenzach-Wyhlen möchte ich mich gerne in einem Kurzportrait vorstellen:

Ich bin 1966 in Marburg geboren und habe dort die Freie Waldorfschule besucht. Studiert habe ich an der Gesamthochschule Kassel die Fächer Mathematik und Musik für das Lehramt Grund- und Hauptschule.

Nach meiner Tätigkeit als Lehrerin und Schulleiterin in Marburg wechselte ich im Februar 2005 aus privaten Gründen nach Baden-Württemberg und wurde Schulleiterin in Klettgau-Grießen im Landkreis Waldshut. Drei später wurde ich Schulrätin in Waldshut-Tiengen und zog 2010, als die Schulämter Lörrach und Waldshut zusammengelegt wurden, nach Lörrach, wo ich mich privat und beruflich sehr wohl fühle.

In Marburg habe ich berufsbegleitend eine einjährige Chorleiterausbildung absolviert und 1999 die Leitung eines Gemischten Chores und eines Männergesangvereins übernommen.

Auch nach meinem Umzug nach Baden-Württemberg bin ich meinem Hobby und meiner Liebe zur Musik treu geblieben und habe 2007 die Leitung des MGV Grießen übernommen. Viele Jahre bin ich sehr gern von Lörrach zu „meinen Männern“ nach Grießen gependelt, weil mir die Arbeit mit diesem Chor sehr viel Freude bereitet hat. Anfang 2017 habe ich den Chor abgegeben, weil mir die vielen Fahrten neben meinem anspruchsvollen Beruf zu anstrengend wurden.

Ein paar Jahre war ich im Vorstand des Chorverbands Hochrhein tätig, was eine wertvolle und bereichernde Erfahrung war.

Neben der Musik sind die Berge meine große Leidenschaft und ich genieße die Nähe zum Schwarzwald, zu den Vogesen und zu den Schweizer Alpen.

Nun freue ich mich sehr auf die Zusammenarbeit mit der Singgemeinschaft Grenzach-Wyhlen.

 

Krastin Nastev ist neuer Chorleiter

Anlässlich des Klosterhofsingens am 17. Juni 2017 erfolgte die Stabübergabe an Herrn Krastin Nastev, einem Dirigenten mit internationalem Ruf. Der 36 Jahre alte Chorleiter bulgarischer Herkunft ist ein vielseitig versierter Musiker und hat sich insbesondere als Chor- und Orchesterdirigent international engagiert. So arbeitete er mit verschiedenen Symphonieorchestern und Chören in Europa und in Asien zusammen. Ihm wurde u.a. die Ehre zuteil an Chorfestivals in St. Petersburg und Hongkong in die internationale Jury berufen worden zu sein. Vor einiger Zeit hat er sich in Basel niedergelassen und nahm gerne die Herausforderung an die Chorleitung für die Singgemeinschaft Grenzach-Wyhlen zu übernehmen. Wir freuen uns darauf, dass Herr Nastev neue Ideen und frischen Wind in unsere Singstunden und Gesangsauftritte bringt. Die Singgemeinschaft verbindet damit zudem den Wunsch und die Hoffnung, dass neue Sänger zum Chor finden und diesen verstärken.

Horst Happle (damaliger Vorsitzender Frohsinn Wyhlen) stellt Krastin Nastev als neuen Chorleiter der Singgemeinschaft Grenzach-Wyhlen vor

Dirigent Martin Grzelak verabschiedet

Anlässlich des Klosterhofsingens am 17. Juni 2017 erfolgte die Verabschiedung vom langjährigen Dirigenten Herrn Martin Grzelak. Bei schönstem Sommerwetter brachte auf dem vollbesetzten Hof der Himmelspforte u.a. die Singgemeinschaft Grenzach-Wyhlen unterhaltsame Lieder dem Publikum vor. Bei dieser Veranstaltung wurde Herr Martin Grzelak mit vielen Dankesworten, Präsenten und der Ernennung zum Ehrendirigenten verabschiedet.

v.l.n.r. Fritz Gerbel (Vorsitzender Männerchor Grenzach), Martin Grzelak (scheidender Dirigent), Horst Happle (Vorsitzender Frohsinn Wyhlen) und Krastin Nastev (neuer Chorleiter)

Martin Grzelak

Im Rahmen der zusammen mit dem Gesangverein "Frohsinn" 1844 e.V. Wyhlen begründeten "Singgemeinschaft Grenzach-Wyhlen" hat nun Herr Martin Grzelak den Dirigentenstab uebernommen.

seit Februar 2014 ist Herr Martin Grzelak unser Chorleiter

 


Martin Grzelak, 1962 in Polen geboren, lebt seit 1991 in Basel. In Warschau hat er an der Universität Anthropologie und an der Musikakademie Orgel und Klavier studiert. Auch in Basel und Salzburg studierte er das Fach Orgel. Heute arbeitet er als Kirchenmusiker in Zürich und unterrichtet an mehreren Musikschulen Klavier. Martin Grzelak verfügt über langjährige Dirigentenerfahrung. Den Gesangverein Frohsinn Wyhlen leitet er seit 1999 und die Chorleitung der Singgemeinschaft wurde ihm mit dem Start derselben Anfang 2014 übertragen.

Alejandro Prieto

 

Herr Alejandro Prieto war unser unvergesslicher Chorleiter vom November 2009 bis Juli 2013.

Alejandro Prieto war Chilene und in Lima (Peru) geboren. Er brachte viele Kenntnisse und Erfahrungen aus seiner früheren Wahlheimat, den USA, mit.

Er hatte am Konservatorium von Lima Chorgesang und Orchesterleitung studiert. Ein Stipendium am College in den USA gab ihm die weitere Ausbildung zum Opernsänger, Gesangslehrer und Orchesterleiter. Unter anderem Stuttgarter Kammerchor und Orchester sowie Freiburg waren Stationen seiner musikalischen beruflichen Aktivitäten, bevor er im Jahre 2000 in die Region zog.

 

Rolf Haas

Davor wurde unser Chor 41 Jahre lang von unserem hervorragenden Kantor Herrn Rolf Haas
aus Rheinfelden geleitet.

Bei der Jahresfeier am 24. Oktober 2009 wurde Herr Rolf Haas in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Ihm wurde die Ehre zuteil zum Ehrenchorleiter des Männerchores ernannt zu werden.